Vorwerker Diakonie

Die Vorwerker Diakonie in Lübeck ist Träger von über 70 Einrichtungen und Diensten, die sich stark machen für Menschen mit Unterstützungsbedarf und Menschen, die von der Gesellschaft ausgegrenzt werden.
Dazu gehören vor allem ambulante Hilfen, Wohnangebote, Arbeits- und Beschäftigungsangebote für Menschen mit Behinderungen. Außerdem ist die Vorwerker Diakonie Träger von Kinder- und Jugendhilfeangeboten, Seniorenpflegeeinrichtungen und einer Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden – mit und ohne Behinderungen – gehört die Vorwerker Diakonie zu den größten Arbeitgebern der Region.

 

Die Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie bietet mit ihren ambulanten, tagesklinischen und stationären Angeboten das regionale kinder- und jugendpsychiatrische Behandlungsangebot für Lübeck sowie für die angrenzenden Landkreise Stormarn, Herzogtum Lauenburg und Ostholstein.

Unser Haupthaus gibt es seit über 30 Jahren. Derzeit bieten wir 47 stationäre Behandlungsplätze auf sechs Stationen. Pro Jahr werden hier über 500 Patienten im Alter von sieben bis achtzehn Jahren behandelt.

Das Klinikgelände bietet Kindern und Jugendlichen altersentsprechende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Dazu zählen unter anderem ein Fußball- und Basketballplatz, Tischtennisplatten und eine Sporthalle.

Alle Stationen des Hauses werden offen geführt. Wenn es zum Schutz eines Patienten erforderlich ist, die Türen zu schließen, geschieht dies zeitlich befristet und richterlich genehmigt auf unsere Kriseninterventionsstation „Atlantis“.

In direkter Nachbarschaft des Haupthauses befindet sich unsere Tagesklinik Lübeck. Weitere Tageskliniken befinden sich in Eutin und Büchen.

Empfehlen Sie die Spendenaktion weiter!